« Zurück zur Übersicht
 

Behinderung als Jobchance

Linktipp: Fernseh-Doku über Unternehmen, die auf die Stärken von Menschen mit Behinderung setzen
Monitor mit aufgerufener Mediathek-Seite

Martin Neumann ist Asperger-Autist. Unregelmäßigkeiten in Mustern und Fehler in Programmiercodes fallen ihm sofort auf – eine außergewöhnliche und wertvolle Fähigkeit, die das Unternehmen Auticon erkannt hat und Neumann als Mitarbeiter eingestellt hat. Auch Steffi Gedenk kann gerade wegen ihrer Behinderung Besonderes leisten: Sie ist fast blind und rettet Leben, nämlich dank ihres ausgeprägten Tastsinns, den sie in der Brustkrebsfrüherkennung nach der Methode „discovering hands“ einsetzt. Und beim spanischen Joghurthersteller LaFageda erwirtschaften Menschen mit und ohne Behinderung zusammen mit psychisch erkrankten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 20 Millionen Euro.
Um diese drei Unternehmen geht es in dieser sehenswerte Arte-Dokumentation, die noch bis zum 19. September in der Mediathek des Senders abrufbar ist. Unser Linktipp der Woche!

 

 

image_pdfimage_print