Frederic Heinze im Zweikampf beim CP-Fußball.

„Inklusion war für mich immer selbstverständlich“

Interview mit Frederic Heinze, Leichtathlet im Behindertensport und Nationalspieler im Cerebralparetiker-Fußball

Frederic Heinze ist eine Sportskanone. Er misst sich leidenschaftlich gern in Wettkämpfen mit anderen Menschen – und das sehr erfolgreich: Frederic ist zweifacher U-23-Weltmeister im 100- und 200-Meter-Lauf für Menschen mit Behinderungen und spielt wettkampfmäßig Fußball in der deutschen Nationalmannschaft der Cerebralparetiker. mehr lesen

Engagiert für Inklusion im Beruf? Preisträger werden!

Teilnahme am Sonderpreis „Vorbild Inklusion“ noch bis 31.08.2017

Arbeitgeber aufgepasst: Noch bis Ende August läuft die Ausschreibung für den Sonderpreis „Vorbild Inklusion“! Für den Wettbewerb können sich bis zum 31.08.2017 alle Unternehmen aus Westfalen bewerben, die sich besonders für die Inklusion von Menschen mit Behinderung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt engagiert haben. mehr lesen

Ein Mann arbeitet mit einer Braille-Zeile an seinem Computer. Foto: Michel Arriens | www.michelarriens.de

Wie werden Menschen mit Sehbehinderung in NRW an ihrem Arbeitsplatz unterstützt?

Wissenswertes kurz erklärt: Der Fachdienst für Menschen mit Sehbehinderung und andere Angebote

In Nordrhein-Westfalen sind vor allem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Landschaftsverband Rheinland (LVR) dafür zuständig, die Leistungen für Menschen… mehr lesen

Seite 2 von 912345...Letzte »