Website-Screenshot des TAZ-Artikels

Barrierefreiheit in Echtzeit

Linktipp: TAZ-Artikel über Deutschlands einzige Simultandolmetscherin für Leichte Sprache

Kurze Sätze, Passiv, Genitiv und Konjunktiv vermeiden, viele Absätze einfügen: Das sind, grob zusammengefasst, die Regeln der Leichten Sprache. Diese Variation des Deutschen ist dazu gedacht, die komplexe Grammatik des Deutschen so stark zu vereinfachen, dass jeder Mensch den Inhalt eines Textes gut verstehen kann – also auch diejenigen, … mehr lesen

image_pdfimage_print