Links der LWL-Direktor Matthias Löb, rechts der LWL-Sozialdezernent Matthias Münning.

Integrationsunternehmen: Ein Erfolgsmodell für alle Beteiligten

Der Direktor und der Sozialdezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe im Interview

Rund 160 Integrationsunternehmen und -abteilungen behaupten sich in Westfalen-Lippe am Markt. Auf der LWL-Messe, die diesen Mittwoch (1. März 2017) ab 9 Uhr zum vierten Mal seit dem Jahr 2010 in der Halle Münsterland stattfindet, stellen diese Firmen sich und ihre Leistungen vor. Das Ganze wird begleitet von einem umfangreichen Workshop- und … mehr lesen

Nicole Herrfurth schaut in die Kamera.

„Bei Siemens sind Leistung und Behinderung kein Widerspruch“

Interview aus unserer Serie „Inklusion in Unternehmen des Deutschen Aktien-Index (DAX)“

Wie steht es eigentlich um die Inklusion in den größten und umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland? In unserer Serie „Inklusion in Unternehmen des Deutschen Aktien-Index (DAX)“ befragen wir die Verantwortlichen aus einigen dieser Firmen zum Thema. Das erste Interview haben wir mit Siemens geführt, einem der zehn größten… mehr lesen

Lars Hemme lächelt in die Kamera.

VIER FRAGEN AN… Lars Hemme

Ein Interview mit dem Berater für Studierende mit Behinderung an der Uni Paderborn

Lars Hemme arbeitet als Wissenschaftliche Hilfskraft in der Zentralen Studienberatung Paderborn und berät zum Thema Studium mit Behinderung. Er spricht dabei aus eigener Erfahrung: Wegen einer angeborenen Gelenksteife lebt er mit Rollstuhl. In seiner Freizeit bloggt der 41-jährige über sein Leben mit 24-Stunden-Assistenz und über Themen wie Selbstbestimmtheit und Gleichberechtigung. Im Interview… mehr lesen

Die Autorin Laura Gehlhaar in ihrem Rollstuhl. Sie schaut in die Kamera.

VIER FRAGEN AN… Laura Gehlhaar

Eine engagierte Bloggerin und Autorin im Interview

Laura Gehlhaar ist im Netz und auch sonst bekannt geworden – und zwar dafür, dass sie sehr unverblümt und ehrlich über ihr Leben mit Behinderung spricht und schreibt. Die 33-Jährige bloggt und hat jetzt auch ein Buch geschrieben. Sie engagiert sich auf diesem Weg gegen die vielen Unsicherheiten, Vorurteile und Ausgrenzungen, mit denen sie und viele andere Menschen mit Behinderung sich täglich auseinandersetzen müssen. mehr lesen

image_pdfimage_print