Von Fundstücke aus dem Netz

Barrieren im Kopf

In den Beruf einzusteigen und Karriere zu machen ist für fast jeden anstrengend – für Menschen mit Behinderungen ist dieser Weg oft gar nicht erst möglich, oder er wird durch Barrieren in den Köpfen und andere Hürden stark erschwert.

In den Beruf einzusteigen und Karriere zu machen ist für fast jeden anstrengend – für Menschen mit Behinderungen ist dieser Weg oft gar nicht erst möglich, oder er wird durch Vorurteile und andere Hürden stark erschwert. Das ist nicht nur ungerecht, sondern auch sehr frustrierend für alle Betroffenen.

Silke Hoock von ZEIT Online hat sich diesen Sommer im Artikel „Die Barriere in unseren Köpfen“ mit der Situation von Menschen auseinandergesetzt, die zwar die Fähigkeiten und Qualifikationen für einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mitbringen würden, aber wegen ihrer Behinderung keine Chance bekommen.
Unser Linktipp der Woche!

 

image_printDruckansicht
(Visited 15 times, 1 visits today)
Schließen