Fundstücke aus dem Netz

Bei unseren Recherchen stoßen wir immer wieder auf gute Blogs, nützliche Projekte und Websites oder auf Filme und Podcasts von oder für Menschen mit Behinderung, die wir euch in dieser Rubrik vorstellen.

Website-Screenshot ze.tt mit Artikel über John Cronin

Die Millionenidee

Fundstücke aus dem Netz, Menschen und ihre Geschichten, Projekte und Unternehmen

Schwarze, weiße oder graue Socken? Langweilig, fand John Cronin. Der junge US-Amerikaner gründete gemeinsam mit seinem Vater Mark das Start-up "John’s Crazy Socks", das heute Millionen umsetzt. Unser Linktipp der Woche!

Beitrag lesen
Screenshot des Blogs von Amelie Ebner.

„Fünf Jahre, was soll ich sagen. Ich sitz noch immer“

Fundstücke aus dem Netz

Seit einem Skiunfall lebt Amelie Ebner mit Rollstuhl. Auf ihrem Blog „zweiterfebruar“ schreibt sie über ihren Alltag - unser Fundstück der Woche!

Beitrag lesen
Illustration einer Frau von hinten, die an einem Laptop sitzt und im Internet surft.

Frust macht erfinderisch: Das Rollstuhl-Startup „Freedom One Life“

Fundstücke aus dem Netz

Unser Linktipp der Woche ist ein ZEIT-ONLINE-Interview mit Alex Papanikolaous, der ein ganz neues Rollstuhl-Modell entwickelt und dafür ein Start-up gegründet hat.

Beitrag lesen
Screenshot der Website der Aktion Mensch

Das Inklusionsklima wird besser – aber es bleibt viel zu tun

Fakten, Service, Infos, Fundstücke aus dem Netz

Die meisten Menschen wünschen sich, an einem sicheren Arbeitsplatz den Lebensunterhalt selbst verdienen zu können, mit einem Job, der den eigenen Fähigkeiten und Interessen entspricht. Für Arbeitssuchende mit Handicap ist es aber oft iviel schwieriger, so eine Beschäftigung zu finden. Wie sich der deutsche Arbeitsmarkt beim Thema Inklusion entwickelt, hat die Aktion Mensch jetzt zum fünften Mal mit seinem „Inklusionsbarometer Arbeit 2017“ wissenschaftlich erhoben.

Beitrag lesen

Barrieren im Kopf

Fundstücke aus dem Netz

In den Beruf einzusteigen und Karriere zu machen, ist für fast jeden anstrengend – für Menschen mit Behinderungen ist dieser Weg oft gar nicht erst möglich, oder er wird durch Barrieren in den Köpfen und andere Hürden stark erschwert.

Beitrag lesen
Screenshot des Portals "Mädchen sicher inklusiv"

Hilfe und Schutz für Mädchen mit Behinderung, die Gewalt erfahren

Fundstücke aus dem Netz, Projekte und Unternehmen

Heute empfehlen wir euch ein sehr wichtiges Projekt: Ein Beratungsangebot für Mädchen und Frauen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen, die Gewalt erfahren haben oder in Not sind.

Beitrag lesen

Auch mit Behinderung im Wunschberuf arbeiten

Fundstücke aus dem Netz

Unser Fundstück der Woche ist eine Reportage des Portrals inFranken.de, die eine sehr schöne Initiative der Lebenshilfe Bamberg vorstellt. Die Idee: regionale Betriebe und Berufseinsteiger mit Behinderung vernetzen.

Beitrag lesen
Website-Vorschau auf den Artikel.

Kommunizieren ohne Hürden

Fundstücke aus dem Netz Website-Vorschau: Spiegel Online über Barrierefreiheit im Netz.

Unser Linktipp der Woche ist ein Beitrag auf Spiegel Online über einen Experten für Barrierefreiheit im Internet.

Beitrag lesen
Website-Vorschau BMBF

Digitale Lösungen für inklusive Bildung im Beruf gesucht!

Fundstücke aus dem Netz

Heute empfehlen wir euch ein Förderprogramm: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung möchte damit mehr Inklusion in der beruflichen Bildung unterstützen.

Beitrag lesen
Website-Screenshot des TAZ-Artikels

Barrierefreiheit in Echtzeit

Fundstücke aus dem Netz, Menschen und ihre Geschichten

Die Leichte Sprache ist bisher vor allem eine Schriftsprache - doch Anne Leichtfuß arbeitet daran, das zu ändern. Sie ist die erste Simultandolmetscherin für Leichte Sprache. Ein schöner Beitrag in der TAZ stellt sie und ihre Arbeit vor.

Beitrag lesen
Schließen
Schließen